DRC Datenbank »

Becky vom Sandhorster Loog
(Gerani aus der Hühnerbreite x A.J.vom Keien Fenn)

  • Becky

Becky wollte leider nicht so recht wachsen. Deshalb haben wir jetzt einen zauberhaften kleinen Kugelblitz, der auch noch prima auf den Schoß passt. Becky ist sehr menschenbezogen, aber auch hochsensibel, und hat – nach einem unangenehmen Zusammentreffen mit einem Trainer – ein „böser Onkel-Syndrom“. Sie ist „dummyverrückt“, schnell, markiert gut und auch wenn sie klein ist: keine Brandung könnte hoch genug sein, um sie davon abzuhalten sich in die Fluten zu stürzen. Aufgrund Ihres oben erwähnten Handycaps dümpeln wir immer noch in der Anfängerklasse herum, in die wir ehrlicherweise eigentlich nicht mehr gehören. Naja, schauen wir mal… Hunde, die sie nicht kennt und die eine gewisse Distanz zu Ihr unterschreiten, lernen sie manchmal als eine kleine Zicke kennen! Trotz dieser kleinen „Baustellen“ ist sie eine zauberhafte Hündin, die wir nicht mehr missen möchten. Und auch wenn sie zur Zucht nicht geeignet ist, bereichert unsere „Püppi“ unser Leben ungemein. Wir trainieren regelmäßig mit Dummys und werden auch in Zukunft auf dem ein oder anderen Workingtest zu finden sein.